Kommunikationsseminare, Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte, Konfliktseminare - hier gibt es hervorragende Angebote. Und oft sind die Teilnehmer anschließend von den Inhalten, dem Gelernten, den Trainern begeistert. Aber häufig ist vieles nach zwei Wochen wieder vergessen. Es fehlt die Nachhaltigkeit, und das finanzielle Investment zahlt sich nicht aus.

 

Nachhaltigkeit kann durch ein anschließendes Coaching mit einem persönlichen Coach und Sparringspartner erzeugt werden. Es geht darum, das Gelernte erfolgreich in den ganz persönlichen, konkreten Führungsalltag, in die Praxis zu transferieren.

  • Anwenden des Gelernten im konkreten Führungsalltag
  • Individueller, unmittelbarer Lerntransfer
  • Reflektieren aktueller Führungssituationen
  • etc.